Werkstatt +49 (0)9129-8456
Workshops

Rutenbau Kurse

Wer träumt nicht davon, sich irgendwann einmal eine Fliegenrute selbst zu bauen? Ob daraus ein neues Hobby wird oder nicht, hängt nicht selten davon ab, wie man die einzelnen Arbeitsschritte vermittelt bekommt.

 

Die Workshops sind sowohl für Einsteiger und als auch Fortgeschrittene interessant.  Egal für welches Thema Sie sich interessieren, ich garantiere Ihnen Sie werden staunen wie viel Sie an Wissen mitnehmen.

 

Workshop Ringmontage

Das ist das, was schlechthin als Rutenbau bezeichnet wird. Das Thema ist jedoch sehr vielfältig und es gibt jede Menge zu beachten. Allein schon die Auswahl der Komponenten, der Zusammenhang zwischen Aktion und Ringposition und was bei der Auswahl des Blanks wichtig ist zu wissen. Das sind spannende Themen mit vielen Facetten. Erklärt wird auch die Bestimmung des Springpunktes und das Vorbereiten der Ringe vor dem Anwickeln. Das Anwickeln der Ringe und das Lackieren wird auf einem Bausatz durchgeführt, also einem Blank an dem bereits der Griff und Rollenhalter, sowie die SoliCuffs und natürlich auch die Solitip montiert ist. Diese Komponenten bestellen Sie bei der Anmeldung damit die Teile zum Workshop auch komplett verfügbar sind.

Es ist natürlich unmöglich, die Rute am Tag des Workshops komplett fertig zu haben, allein schon wegen der Trockenzeit des Lackes. Die Endarbeiten werde ich für Sie durchführen um zu gewährleisten, dass Sie das optimale Resultat als Ihr Erstlingswerk in Händen halten können. Die fertige Rute können Sie entweder abholen oder ich sende sie Ihnen zu.

Workshops bis maximal 2 Personen werden in der Solitip Werkstatt durchgeführt, Gruppenkurse ab 3 Personen in einem Nebenraum eines netten Lokals in der Nähe. Termine nach Vereinbarung, Fragen Sie einfach an über das Formular. 

Der Preis des Workshops richtigt sich nach der Höhe der Fertigrute.

 

Workshop Griff

Wenn die Ringmontage bereits zügig klappt will man natürlich auch die anderen Arbeitsschritte selbst erarbeiten um irgendwann seine selbst gebaute Traumrute stolz in Händen halten zu können. Alles auf einmal zu erlernen wäre nicht sinnvoll, deshalb teile ich die Workshops in Themenbereiche.

Im Workshop Griffmontage geht es nicht allein um die Montage sondern um die Herstellung von Griffen aus Korkscheiben, die Formgebung (Schleifen) sowie die Vorbereitung des Blanks und letztendlich die Montage und Endbearbeitung. Sie werden wieder staunen welch pfiffige Werkzeuge hier die Arbeit erleichtern können und wie man sie sich selbst anfertigen kann.

Bei der Montage des Rollenhalters gibt es ebenfalls bewährte Techniken und jede Menge Details zu beachten um ein ordentliches Resultat zu erzielen. 

Die Dauer es Workshops ist auf 3- Stunden beschränkt und findet mit max. 2 Teilnehmern in der Solitip Werkstatt statt. Hier sind alle notwendigen Maschinen und Apparate vorhanden. Pro Stunde und Person kostet der Workshop 50,00 EUR.

Termine nach Vereinbarung, Fragen Sie einfach an über das Formular. 

 

Workshop Solitip + SoliCuffs

Kein Hexenwerk, schon gar nicht wenn man es gezeigt bekommt!

Im Workshop Solitip + SoliCuffs geht es sehr tief in die Materie Rutenbau. Es wird Einfluss auf die Aktion der Rute genommen und das erfordert intensives Mitarbeiten und nicht zuletzt logisches Denken. Ganz ohne technische Hilfsmittel geht es leider nicht und deshalb finden diese Workshops vorläufig ausschließlich in der Solitip Werkstatt statt.

Während des Workshops werden Sie mindestens eine Ihrer Ruten mit einer Solitip tunen und ca 3-6 SoliCuffs anfertigen. Es ist also sinnvoll, dass Sie die jeweiligen Ruten die Sie umbauen möchten mitbringen. Die Dauer es Workshops ist auf 3- Stunden beschränkt und findet mit max. 2 Teilnehmern in der Solitip Werkstatt statt. Hier sind alle notwendigen Maschinen und Apparate vorhanden. Pro Stunde und Person kostet der Workshop 50,00 EUR.

Termine nach Vereinbarung, Fragen Sie einfach an über das Formular. 

Workshop Reparaturen

In diesem Video gibt's einen Einblick über diesen Workshop

Sie gehören zu den Zeitgenossen, die eine Rute nicht gleich wegwerfen nur weil sie beschädigt oder gar gebrochen ist. Sehr gut, dann freue ich mich Ihnen wertvolle Tips geben zu können. Für diesen Workshop gibt es keinen Fahrplan aber Sie werden ein paar Standardtechniken erarbeiten die Sie bei künftigen Brüchen/Schäden umsetzen können.  

Während des Workshops werden Sie mindestens eine Ihrer Ruten reparieren. Es ist also sinnvoll, dass Sie die jeweiligen Ruten die Sie reparieren möchten mitbringen. Die Dauer es Workshops ist auf 2-3 Stunden beschränkt und findet mit max. 2 Teilnehmern in der Solitip Werkstatt statt. Hier sind alle notwendigen Maschinen und Apparate vorhanden. Pro Stunde und Person kostet der Workshop 50,00 EUR.

Termine nach Vereinbarung, Fragen Sie einfach an über das Formular. 

Anfrage Rutenbaukurs

 
Welcher Workshop interessiert Sie?*
 
Was beschreibt ihre Fähigkeiten am besten
 
Wählen Sie Ihren Wunschtermin

Ich danke für Ihr Interesse und werde Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

 
alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht